Presse-Artikel

Billardtisch, Grillstation und Geschirr

Volksbank verteilt 11.800 Euro aus dem Topf der Reinerlöse des VR-Gewinnsparens / 16 Vereine werden bedacht

Kreiszeitung vom 14.01.2017

Foto: KolschenMaik BandorskiJana Schönwälder
Die Vereinsvertreter freuen sich über eine kräftige Finanzspritze. Foto: Kolschen

BASSUM - Große Freude bei den Vertretern von 16 Vereinen aus Bassum und umzu: Sie haben in der Volksbank aus dem Topf der Reinerlöse des VR-Gewinnsparens insgesamt 11 800 Euro bekommen, um sich Dinge anzuschaffen, die sich sonst nicht hätten realisieren lassen.

Unter dem Motto „Sparen und Helfen“ sind im Nordkreis des Landkreises Diepholz insgesamt 56000 Euro an Reinerträgen bei der VRGewinnspargemeinschaft angefallen. Davon profitieren 53 Vereine und Institutionen, die sich auf Antrag um eine Zuwendung beworben hatten. Das teilten Bassums Filialleiter Maik Bandorski und Privatkundenberaterin Jana Schönwälder bei der Übergabe mit.

In Bassum hat der Schützenverein Ringmar 500 Euro bekommen, um Geschirr zu kaufen. Der Sport-Förderverein Niedersachsen kann sich über 700 Euro für Spielgeräte freuen, die unter anderem beim „Tag des Sports“ zum Einsatz kommen sollen. Eine Segelplane zur Überdachung der Trainerbank will der TSV Bassum anschaffen. Dafür sind 700 Euro bereit gestellt worden. Einen PC mit Monitor gönnt sich die Guttempler-Gemeinschaft Bassum und hat 600 Euro bekommen. Eine marode Eingangstür zu ihrem Schützenhaus muss der Schützenverein Kastendiek ersetzen. Zuschuss: 700 Euro. Dem Trauercafé der Hospizgruppe der evangelischen Kirchengemeinde Bassum fehlen Kaffeemaschine und Geschirr. Die Helfer freuen sich über 600 Euro.

500 Euro gibt es für den Pool-Billard-Club Bassum als Zuschuss für einen neuen Billardtisch. Dem Förderverein „Twistringer Tafel“ fehlt Mobilar für das Büro – 800 Euro. Eine kuschelige Sitzecke möchte die Stadtbücherei Bassum einrichten. Sie wurde mit 500 Euro bedacht.

Eine Sitzgarnitur für den Außenbereich des Schützenhauses kann der Schützenverein Hallstedt jetzt anschaffen. Das Vorhaben wird mit 800 Euro unterstützt, während der Reit- und Fahrverein Diek-Bassum 800 Euro für ein Nordsand-Vlies bekommen hat.

Über viele neue Mitglieder in der Jugendfeuerwehr freut man sich in Dimhausen. Sie sollen mit Hilfe von 900 mit Trikots ausgestattet werden. Einen Zuschuss von 900 Euro für einen „Vogelnestbaum“ erhält der Förderverein der Grundschule Mittelstraße, während sich die Ortsfeuerwehr Hallstedt von 900 Euro endlich eine mobile Grillstation leisten kann. Ein Rauchentlüfter fehlt der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen. Sie bekommt ebenfalls 900 Euro.

1000 Euro gehen an die Verantwortlichen der „Piazzetta 2016“. Das Geld wurde bereits vorher ausgeschüttet. - bbk