Presse-Artikel

Schüler erwerben finanzielles Grundwissen

Kreiszeitung vom 15.01.2016

Foto: Ehlers

Diese Zehntklässler der KGS Kirchweyhe wissen jetzt mehr über die Tücken von Konsumkrediten, Handyverträgen sowie über Verschuldung und Haushaltsplanung. Sie hatten zu diesen und anderen Themen erfolgreich Übungseinheiten absolviert, die die soziale Schuldnerberatung der Diakonischen Werke der Kirchenkreise Syke-Hoya und Grafschaft Diepholz in Kooperation mit der Volksbank Syke angeboten hatten. Die Schüler bestanden im Rahmen des Profilkurses Wirtschaft eine Prüfung, in deren Fokus die Schuldenprävention steht. Lehrerin Karen Wohlers, Volksbankmitarbeiterin Chantal Meyerholz (l.) und Schuldnerberater Stefan Gövert (r.) verteilten abschließend den Finanzführerschein. - sie/Foto: Ehlers