Presse-Artikel

Ein Vierteljahrhundert für Kunden da

Volksbank ehrt langjährige Mitarbeiter / Jens Plate und Sönke Ritterhoff 25 Jahre im Team

 

Kreiszeitung vom 02.08.2014

Syke. Für Kunden und Mitglieder der Volksbank Syke sind Jens Plate und Sönke Ritterhoff inzwischen 25 Jahre im Dienst. Gestern feierten sie ihr Dienstjubiläum mit Kollegen und Familie.
Seit zehn Jahren ist zudem Anja Langeland in der Abteilung Qualitätssicherung-Risikoüberwachung tätig.


Stefanie Schmidt begann am 1. August 2004 ihre Laufbahn im Bereich Qualitätssicherung-Kredite.


1989 stieg Jens Plate als Auszubildender zum Bankkaufmann bei der Volksbank Bassum ein. Rückblickend stellt er fest: „Die Volksbanken standen früher wie heute für Bodenständigkeit.
Damit kann ich mich identifizieren.“ Nach der Ausbildung kümmerte sich der damals 20-Jährige
als Kundenberater um die Wünsche der Bassumer. 1998 übernahm der Jubilar die Team-Leitung
der „Privaten Kredite“, seit 2001 im Hauptverwaltungssitz, dem ehemaligen Amtsgericht der Stadt Bassum. Seit Mai 2013 kümmert sich Plate als Leiter des Teams „RUDI“ um Baufinanzierungen. Jens Plate lebt mit Ehefrau Julia und Sohn Jonas in Ristedt. Das Herz des 45-Jährigen schlägt für Werder
Bremen und Individualreisen.


Sönke Ritterhoff begann ebenfalls vor 25 Jahren seine Lehre zum Bankkaufmann, allerdings in Syke.
„Als staatlich geprüfter Landwirtschaftsleiter wollte ich den Hof übernehmen. Ich folgte jedoch
dem Rat meines Vaters und machte die Ausbildung.“ Dem gebürtigen Bassumer wurde danach die Leitung der Filiale in Ristedt angeboten. „So blieb ich. Mein erster Kunde in Ristedt kam herein und wollte für einen neuen Trecker einen Kredit. Den Kunden betreue ich bis heute“, freut sich der Jubilar. Nach Station in Heiligenrode folgten dann sechs Jahre Filialleitung in Nordwohlde. Seit 2002 engagiert sich Sönke Ritterhof als Landwirtschaftsspezialist für die Belange der Landwirte. Der 47-Jährige wohnt mit Ehefrau Elke und den Söhnen Mattes und Jonas in Kastendiek. Dort ist der
47-Jährige Vorstandsmitglied beim Schützenverein und bei der Jagdgenossenschaft.