Presse-Artikel

Baldur Ballack freut sich über 1000 Euro

Glückslos beim VB-Gewinnsparen / Spende

Kreiszeitung vom 18.11.2013

Eine freudige Botschaft teilte Privatkundenberater der Volksbank Syke, Horst Schumacher, seinem Kunden Baldur Ballack mit. Eins der zehn VR-Gewinnsparlose des Rieder Kunden hatte die richtigen Glückszahlen und damit waren dem 72-jährigen Rentner 1000 Euro sicher. Baldur Ballack: "Das freut meine Frau und mich sehr. Wir sind Rentner und möchten ein gutes Werk tun, darum spenden wir die Hälfte der Gewinnsumme an fünf Rieder Vereine."

Das VR-Gewinnsparen ist eine Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Es winken attraktive Geld- und Sachpreise. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland schütten jährlich die Summe der Reinerträge an örtliche Vereine/Institutionen für gemeinnützige Zwecke aus.


Vereine in Bassum, Stuhr, Syke, Weyhe und Riede haben die Möglichkeit über ihre Geschäftsstellen der Volksbank Syke einen entsprechenden Antrag auf Zuwendung aus dem Topf der Reinerträge auszufüllen.