Presse-Artikel

Unsere neuen Auszubildenden

Volksbank eG, Syke

Kreiszeitung vom 10. August 2013

„Fordern und Fördern" ist eine zentrale Überschrift des Ausbildungsleitbildes der Volksbank eG, Syke. Ganz in diesem Sinne standen deshalb in der ersten Ausbildungswoche auch Eigeninitiative und Kreativität der jungen Volksbanker im Mittelpunkt. Denn neben einigen Einführungsworkshops erkundeten die neuen Auszubildenden (oben von links) Alexander Miller, Sina Büttcher und Marco Waldeck (unten von links) Chantal Meyerholz, Kim Christin Stöver und Hergen Meyer ihren neuen Arbeitgeber vor allem eigenständig im Rahmen einer Bankrallye. In kleinen Teams besuchten sie die 16 Volksbank-Filialen im Nordkreis, fanden in Interviews mit den „alten Hasen" Antworten auf einen
ausführlichen Fragenkatalog und beschäftigten sich mit Organisation und Unternehmensphilosophie der Genossenschaftsbank. Ihr erstes gemeinsames Projekt schloss die neue Azubi-Generation mit einer Ergebnis-Präsentation vor einem Forum aus Vorstand, Bereichsleitern, Ausbildern und Kollegen ab. Ab dem 8. August sammeln die sechs Berufsstarter jetzt erste Praxiserfahrungen in den Filialen der Volksbank eG, Syke.