Azubis berichten

Welche Voraussetzungen müssen neue Bank-Azubis mitbringen?

Moritz Piel, Auszubildender

Bei dem Beruf Bankkaufmann hat man in erster Linie viel mit Kunden zutun, also muss man den Umgang mit Menschen mögen. Zudem geht man viel mit Zahlen um, was einem auch liegen sollte.

Teamfähigkeit ist in meinen Augen das Wichtigste, da man sich viel mit den Kollegen und Kolleginnen erarbeitet. Außerdem ist es sehr wichtig, dass man trotz Belastung immer freundlich zu den Kunden ist.

Insgesamt ist der Beruf so vielfältig, weil man jeden Tag mit verschiedenen Kunden zutun hat, die auch jeweils verschiedene Wünsche haben.