Ehemalige Azubis berichten

Was habe ich in der Ausbildung außer Fachwissen noch gelernt?

Jana Schlung, Kundenberaterin seit Februar 2014

Während meiner Ausbildung bei der Volksbank eG, Syke habe ich über das Fachwissen hinaus noch einiges mehr gelernt. Zum einen den Umgang mit unseren Kunden. Hierdurch bin ich in meinem Auftreten viel selbstbewusster geworden. Zum anderen natürlich auch, wie man mit eventuell auftauchenden Problemen umgeht, um die beste Lösung für unsere Kunden zu finden.

Torben Schmidt, Kundenberater seit Februar 2014

In der Ausbildung bei uns lernst du nicht nur sehr viel über das Bankwesen, sondern auch viele Dinge, die dir im späteren Berufsleben und privat weiterhelfen können.

Ich habe zum Beispiel durch den Kontakt mit den Kunden viel mitgenommen. Jeder Kunde drückt sich anders aus. Dadurch kann man für sich feststellen, welche Formulierungen gut ankommen und welche Redewendungen man lieber für sich behalten sollte. Man lernt, dass es ein entscheidender Unterschied ist, was man sagt und was beim Gegenüber ankommt. Jeder Mensch verarbeitet Informationen auf seine Art und Weise und speichert die Informationen individuell ab. Dieses Wissen bezüglich Kommunikation mit anderen Menschen kann auch im Privatleben sehr angenehm sein.

Selbständigkeit und Verantwortung sind ein zentrales Thema in der Ausbildung. Selbstverständlich arbeiten wir immer im Team und natürlich ist es wichtig und erwünscht, dass man Fragen stellt und sich gegenseitig hilft, trotzdem trägt jeder einzelne ein großes Stück Verantwortung.