Gewinnen - Sparen - Helfen

Die Reinerträge aus dem VR-Gewinnsparen

Das VR-Gewinnsparen

Gewinnsparer investieren 5 Euro im Monat pro Los. Davon werden 4 Euro gespart, 1 Euro ist das Losentgelt. Damit nehmen Gewinnsparer an den monatlichen Verlosungen und den Zusatz- und Sonderverlosungen teil. Außerdem fließt ein Teil des Spieleinsatzes in Form der Reinerträge in gemeinnützige Projekte in unserer Region.  

Wer kann wofür Unterstützung beantragen?

Um diese Reinerträge können sich alle gemeinnützigen Vereine und Organisationen aus unserem Geschäftsgebiet jedes Jahr bewerben. Die Bewerbung erfolgt mit einem konkreten Projekt, das spätestens sechs Monate nach der Übergabe der Spende vom Verein zu realisieren ist.

Unterstützt werden konkrete, gegenständliche Anschaffungen. Honorare für Referenten, die laufende Vereinsarbeit oder die Anschaffung von Tieren können beispielsweise nicht aus diesen Mitteln finanziert werden.

Von Antrag bis Übergabe - so ist der Ablauf

Der Antrag muss bis zum 31. August bei uns eingetroffen sein. Zum Ende des Jahres erhalten die Vereine eine Information, ob sie eine Zuwendung aus den Reinerträgen erhalten. Im Januar oder Februar des Folgejahres erfolgt die Übergabe der Spenden im Rahmen einer kleinen Veranstaltung. Dann wird auch die konkrete Höhe der Spendensumme mitgeteilt.

Sie haben noch Fragen rund um das Gewinnsparen und die Reinerträge? Dann wenden Sie sich gerne an die Beraterinnen und Beratern in unseren Filialen oder telefonisch an unser VolksbankServiceTeam.

Die Frist für die Abgabe der Reinertragsanträge 2020 ist abgelaufen. Ab Jahresbeginn 2021 haben Sie an dieser Stelle wieder die Möglichkeit, für Ihren Verein eine Unterstützung zu beantragen.