VR-Mobile für unsere Region

Volksbank eG, Syke sponsert Fahrzeuge für gemeinnützige Zwecke

Unsere Volksbank macht nicht nur den Weg frei, sie macht auch mobil, beweglich, aktiv und flexibel. Aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens hat die Volksbank eG, Syke bereits seit 2011 jedes Jahr Vereine und gemeinnützige Organisationen in Bassum, Stuhr, Syke und Weyhe mit dem Sponsoring eines Autos in ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

Unsere VRmobile sind eine außergewöhnliche Förderung, die dort mehr Mobilität ermöglicht, wo finanzielle Mittel normalerweise immer knapp sind: In der Bildung, in der ehrenamtlichen Arbeit und bei der Unterstützung Schwächerer innerhalb unserer Gesellschaft. Aus Überzeugung helfen wir dort, wo sich Menschen für andere Menschen einsetzen und für das Gemeinwohl engagieren.

 

Die VRmobile der letzten Jahre

2018: Ein VW Caddy für den Verein Sozius e.V.

Das VRmobil 2018 geht an den Stuhrer Verein Sozius e.V. Ute Kausch von der VR Gewinnspargemeinschaft und Volksbank-Vorstand Markus Lüers (re.) übergaben den VW Caddy im Gesamtwert von 21.400 Euro an Ute Seyfried und Lüder de Boer vom Verein Sozius e.V. (li.).

Der Stuhrer Verein hat sich die Unterstützung kranker und pflegebedürftiger Menschen zum Ziel gesetzt. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer entlasten Betroffene und ihre Familien. Bei dieser Arbeit werden sie zukünftig auf den neuen VW Caddy bauen können.

2017: TSV Blau-Weiss Melchiorshausen profitiert von einem VRmobil

Das 14. VRmobil unserer Volksbank ging an den TSV Blau-Weiss Melchiorshausen.  Stellvertretend für die Vereinsmitglieder nahmen die 1. Vorsitzenden Birgit Sündermann und  Kassenwartin Anke Wehmeyer den VW Caddy von Volksbankvertreter Thomas Rohlwing und Herbert Masemann in Empfang.

Jetzt unterstützt das 75-PS Raumwunder den Sportverein bei der täglichen Arbeit. Er steht allen Gruppen zur Verfügung und kann für Vereinsfahrten genutzt werden.

2016: VRmobil Caddy für die Diakonie

2016 vergaben wir erstmalig als VRmobil das Model VW Caddy. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde dies an den Superintendenten des Kirchenkreises Syke-Hoya, Dr. Jörn-Michael Schröder, und Marlis Winkler, Geschäftsführerin der Diakonie überreicht.

Jetzt entlastet der geräumige Caddy besonders die Mitarbeiter, die bislang ihre Privatwagen für die weitläufige Arbeit der Diakonie nutzen.

Mit dem Gewinnsparen gemeinnützige Organisationen unterstützen

Werden auch Sie Gewinnsparer

Die VRmobile werden aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens gesponsert. Als Gewinnsparer können auch Sie einen Beitrag dazu leisten und sich gleichzeitig selbst die Chance auf wertvolle Gewinne sichern. Getreu dem Motto "Helfen, Sparen, Gewinnen".