25 Jahre Engagement für die Volksbank

Jens Plate feiert Jubiläum

Am 1. August 1989 begann Jens Plate seine Ausbildung zum Bankkaufmann in der damaligen Volksbank Bassum eG. Rückblickend stellt er fest: „Ein Studium kam für mich zu diesem Zeitpunkt nicht in Frage. Ich wollte eine kaufmännische Ausbildung machen. Die Volksbanken standen früher wie heute für Bodenständigkeit. Damit konnte und kann ich mich gut identifizieren. Gestern wie Heute.“

Mit Abschluss der dreijährigen Berufsausbildung kümmerte sich der damals 20-Jährige als Kundenberater um die Wünsche und Ziele der Bassumer Mitglieder und Kunden. Parallel dazu nahm er seine Pflichten im Ersatzdienst wahr. Mit der Verschmelzung der Volksbanken Bassum, Stuhr und Syke bündelte die Volksbank eG, Syke 1994 ihre Kräfte im Kreditbereich in Stuhr. Fortan engagierte sich der gebürtige Barrier als Sachbearbeiter und stellvertretender Teamleiter in der Abteilung. 1998 übernahm der Jubilar die Team-Leitung für die Abteilung „Private Kredite", die im April 2001 in den neuen Hauptverwaltungssitz der Volksbank eG, Syke, dem ehemaligen Amtsgericht der Stadt Bassum, umzog.

Seit Mai 2013 stellt sich Jens Plate einer neuen Herausforderung. Als Leiter des Volksbank Teams „RUDI“ (Rund um die Immobilie) vernetzt er engagiert die Spezialisten aus der Baufinanzierung und der VoBa Immobilien GmbH. „Für mich war die Zeit reif, wieder in den Markt zu gehen. Jetzt nutze ich Wissen und Erfahrungen, um gemeinsam mit unseren Kunden ihre individuellen Wohnziele zu formulieren, die individuellen Wege dorthin zu skizzieren und sie bis hin zur eigenen Traumimmobilie zu begleiten.“

Kolleginnen und Kollegen schätzen sowohl die Hilfsbereitschaft des heute 45-Jährigen als auch seinen Weitblick. „Bei Jens Plate fällt mir sofort der wahnsinnige Sinn für Organisation ein,“ verrät ein Mitarbeiter.

Jens Plate lebt gemeinsam mit seiner Ehefrau Julia und Sohn Jonas in Syke-Ristedt. Seine Liebe zu Individualreisen ist 1993 entflammt, als er gemeinsam mit einem Freund fünf Wochen die USA auf eigene Faust erlebte. Darüber hinaus schlägt sein Herz auch für den SV Werder Bremen.

zuletzt aktualisiert am 02.08.2014