JAILHOUSE ROCK

am Samstag, dem 24. Januar 2015

Alte Häuser können Geschichten erzählen. Besonders dann, wenn sie die Historie eines Ortes mit geprägt haben. Das ehemalige Amtsgericht und Gefängnis in Bassum, heute der Sitz unserer Volksbank eG, ist ein solches Haus, eben geschichtsträchtig.

2014 feierte das Jailhouse-Konzert-Konzept mit ‚Jailhouse‘-JAZZ eine großartige, ausverkaufte Premiere. In der Schalterhalle der Volksbank jazzten die Lokalmatadoren von "School-House-Seven" zwischen den Schreibtischen und begeisterten das Publikum.

Unter dem Motto ‚Jailhouse‘-ROCK öffnet die Volksbank 2015 ihre Türen für die Weyher Band "Uncle Snake". Die vier Musiker versprechen rockige, bluesige und folkige Musik überwiegend aus den 60er und 70er Jahren. Es gibt ein Wiederhören mit Pink Floyd, Bob Dylan, Neil Young und vielen weiteren namhaften Musikern.

Michael Thienert, Ralph Hunziger, Torsten Gieseke und Peter Barthold Schnibbe sind eine Band mit dem Gefühl für das Wesentliche und lassen auf der Bühne ihrer Kreativität freien Lauf. Keine festgeschriebenen Noten, keine statischen Arrangements, keine Oldies, sondern heute gelebte „alte“ Zeit sorgen für gute Stimmung beim Publikum und auf der Bühne.

Daten und Fakten

Die Musiker... UNCLE SNAKE sind 4 engagierte Musiker (Michael Thienert - Gesang/Gitarre, Ralph Hunziger- Piano/Keybords, Torsten Gieseke - Bass, Peter Barthold Schnibbe alias "Uncle Snake" - Gesang/Schlagzeug) Live-Musik mit Herz und Seele machen.
Kartenvorverkauf in den Filialen der Volksbanken in Bassum, Stuhr, Syke und Weyhe
Eintritt

13,- € (Mitglieder der Volksbank eG, Syke zahlen 10,- €)

Getränke und kleine Speisen je 1,50 €

Einlass / Beginn ab 19.30 Uhr / 20 Uhr
Ende ca. 22 Uhr

zuletzt aktualisiert am 26.01.2015