Erlebnisausstellung Finanzanlage

Finanzthemen anfassen und verstehen

Begreift man Finanzthemen besser, wenn man sie anfassen kann? Wir finden eindeutig: Ja, das ist so. Deshalb machen wir Fragen rund um die Geldanlage mit der Erlebnisausstellung Finanzanlage bis zum 18.01.2019 fassbar. Wir bieten Ihnen in unserer Hauptstelle in Bassum die Möglichkeit, Aspekte rund um das Thema Geld anlegen im wahrsten Sinne des Wortes anzufassen, zu erleben und zu begreifen.

Zinsen? Das war einmal.

Zinsen? Das war einmal. Heute, das zeigt unsere Ausstellung, muss jeder selbst darauf achten, im Rahmen seiner Risikotoleranz eine vernünftige Rendite zu erzielen.

Wenn es um das Thema Geld anlegen geht, sind viele Fragen zu beantworten: Wie man sein Geld noch sinnvoll anlegen kann, wenn die Zinsen nicht einmal mehr den Inflationsverlust ausgleichen. Wie man mit Risiken umgeht, wenn sie sich schon nicht vermeiden lassen.

Die Erlebnisausstellung lädt Sie dazu ein, sich an vier Exponaten spielerisch mit dem Thema Geldanlage zu befassen – einfach im Vorbeigehen oder bei einer unserer Führungen. Vier Exponate, die neugierig und das Abstrakte begreifbar machen. Die Fragen beantworten sich dann fast von allein. Und die restlichen Antworten geben wir Ihnen gerne im individuellen Dialog. Lassen Sie sich zu neuen Erkenntnissen anregen.  

Unsere Kolleginnen und Kollegen sind bereits in die Ausstellung eingetaucht

Mit Innovationspreis ausgezeichnet

Die Ausstellung wurde von der Union Investment konzipiert und realisiert. 2016 erhielt sie den Innovationspreis für Wissensvermittlung, der im Rahmen der Euro Finance Week in Frankfurt am Main an Union Investment vergeben wurde. Die Jury zeichnete die Erlebnisausstellung Finanzanlage für den hervorragenden Wissenstransfer aus.

Aristoteles Onassis wird das Zitat zugeschrieben: „Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man
muss ihm entgegengehen.“ Dazu will die Ausstellung ermutigen: Bewusst entscheiden, statt
den Kopf in den Sand zu stecken. Erleben Sie es noch bis zum 18.01.2019 selbst!