Alias anpassen

Aufforderung beim Login ins Online-Banking

Teilweise werden unsere Kundinnen und Kunden ab dem 16.06.2020 nach dem Login im OnlineBanking aufgefordert, ihren Alias anzupassen. Mit einem sogenannten Assistenten werden Sie durch den Anpassungsprozess geleitet.

Warum muss ich einen neuen Alias vergeben?

Im Herbst vergangenen Jahres haben wir unser Banking-System umgestellt. Einige der bisherigen Aliase entspechen nun nicht mehr den aktuell gestellten Anforderungen. Daher ist für diese Kundinnen und Kunden eine Umstellung notwendig. Der Gestaltungsspielraum und die notwendigen Anforderungen für den neuen Benutzernamen werden bei der Umstellung angezeigt. Nachdem der Vorgang bestätigt wurde, können Sie sich mit Ihrem neuen Alias und Ihrer gewohnten PIN im Online-Banking anmelden.

Ich erhalte den Hinweis, dass ich mich zukünftig nur noch mit meinem VR-NetKey oder meinem Alias anmelden kann. Was bedeutet das?

Bei Ihrem ersten Login nach der Systemumstellung wurde Ihnen Ihr neuer VR-NetKey mitgeteilt. Für die Anmeldung nutzen Sie jedoch weiterhin Ihre alte VR-Kennung aus der Zeit vor der Systemumstellung. Dies ist jetzt nicht mehr möglich. Daher ist es notwendig, dass Sie sich zukünftig mit dem VR-NetKey oder alternativ mit dem selbstvergebenen Alias anmelden. Beide Informationen werden Ihnen im Hinweisfenster angezeigt.

Was ist mein "Alias" eigentlich?

Ihr Alias ist der Benutzername, den Sie sich selbst für das Login beim Online-Banking vergeben.

Er muss aus mindestens sieben Zeichen bestehen und darf maximal 35 Zeichen lang sein. Zulässig sind alle Buchstaben, Ziffern und die Sonderzeichen . " _ @. Eine reine Ziffernkombination ist dabei nicht zulässig. Zwischen Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.

VR-NetKey und VR-Kennung - Was ist das eigentlich?

Bei dem VR-NetKey und der VR-Kennung handelt es sich um die Benutzerkennungen, die Ihnen mit der Einrichtung Ihres Online-Bankings von uns zugeteilt wurden. Diese langen Ziffernkombinationen sind schwer zu merken. Daher haben Sie die Möglichkeit, sich für einen einfacheren Login im Online-Banking den sogenannten Alias als Benutzernamen zu vergeben. 

Vor unserer Systemumstellung kam die VR-Kennung zum Einsatz. Mit der Systemumstellung wurden die von uns vergebenen Benutzerkennungen automatisch verändert; sie heißen nun VR-NetKey. Der Alias kann nur durch Sie verändert werden.

Haben Sie Fragen zu der Umstellung? Gerne steht Ihnen unser VolksbankServiceTeam dafür montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter 04241 85 85 8 zur Verfügung.