Geld an Freunde senden

Jetzt neu von paydirekt: Klicken statt Kleingeld

Unser Online-Banking lässt nichts zu wünschen übrig - mit paydirekt setzen wir noch eins drauf: Neben dem Online bezahlen mit paydirekt können Sie jetzt auch Geld an Freunde senden. Und gerade weil die Basis für paydirekt Ihr Girokonto bei uns ist, ist die Freischaltung komfortabel und die Nutzung sicher.

Egal ob das Taschengeld für Ihre Kinder, die Geldsammlung unter Freunden und Kollegen oder die Abrechnung nach einem gemeinsamen Essen. Mit der paydirekt "Geld senden"-Funktion erledigen Sie Zahlungen an Freunde oder Familienmitglieder schnell mit dem Smartphone via App.

Die paydirekt-App

Laden Sie sich die kostenfreie paydirekt-App herunter. Melden Sie sich in der App an und schalten Sie die Funktion "Geld senden" frei.


Geld senden: So funktioniert's

1) Empfänger auswählen

2) Betrag & Verwendungszweck eingeben

3) Freuen, dass es so schnell klappt


Überblick

Anmelden und starten

  • Registrieren Sie sich für paydirekt
  • Laden Sie sich die paydirekt-App herunter bzw. aktualisieren Sie die App
  • paydirekt-App öffnen
  • Empfänger auswählen und direkt an E-Mail oder Mobilfunknummer senden
  • Betrag und Verwendungszweck oder Emoji eingeben und Geld senden

Funktionen nach der Anmeldung

  • Geld senden und empfangen
  • bis zu 200 Euro
  • Keine IBAN, BIC oder TAN
  • Einfach Kontakt aus dem Telefonbuch auswählen
  • Funktioniert bei allen teilnehmenden Banken