Einstellung VR-Protect zum 31.12.2024

Da ein sicheres OnlineBanking mittlerweile über alle gängigen Internetbrowser durch die Browser-Erkennung möglich ist, werden wir den VR-Protect zum 31.12.2024 einstellen.

Ein Download im geschützten OnlineBanking-Bereich ist daher seit dem 30.06.2024 nicht mehr möglich.

Was ist die Browsererkennung?

Sie können den Browser auf Ihrem PC oder Notebook als "vertrauenswürdig" einstufen. Diese Einstufung wird einmalig mit Ihrem Sicherheitsverfahren (VR SecureGo plus oder SmartTAN photo) bestätigt. Möchte sich dann jemand Unbefugtes über ein fremdes Gerät in Ihrem Online-Banking anmelden, müsste er dies zusätzlich mit Ihrem Sicherheitsverfahren (VR SecureGo oder SmartTAN Plus) bestätigen.

 

Wie nutze ich das OnlineBanking ab dem 01.01.2025?

Ab dem 01.01.2025 rufen Sie unsere Webseite www.volksbank-syke.de über Ihren gewohnten Browser auf und loggen sich darüber ein. Sollten Sie die Browsererkennung noch nicht aktiviert haben, erfolgt beim Login bereits eine TAN-Abfrage / Freigabe über die VR SecureGo plus App. Melden Sie sich dann für die Browsererkennung an. Es wird ein Cookie hinterlegt, so dass auf Ihrem Browser beim Login zukünftig keine TAN-Abfrage / Freigabe über die VR SecureGo plus App mehr erfolgt.